Jetzt einkaufen

lazyload
ist das achtsame und respektvolle Miteinander von Mensch und Natur

Seit 1946 steht der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur im Mittelpunkt des Unternehmensleitbildes und der Produktphilosophie. Unsere wichtigsten Nachhaltigkeitsprinzipien auf einen Blick:

 

lazyload  Unsere Produkte sind nicht nur besonders umweltverträglich, sondern garantieren auch beste Ergebnisse.

lazyload  Als hochwirksame Ultrakonzentrate reduzieren unsere Produkte Inhalts- und Verpackungsrohstoffe. Baukasten-Systeme sorgen für noch mehr Umweltschutz.

lazyload  durchdachte Nachfüll- und Verpackungslösungen sowie der klimaneutrale Versand schonen die Umwelt und wertvolle Ressourcen.

lazyload  Fair gekaufte Rohstoffe und die Produktion in Deutschland setzen weitere nachhaltige Zeichen

 

lazyload

Umweltfreundlichkeit, Verträglichkeit und
Funktion unserer Produkte

Unsere Produkte unterliegen unseren eigenen, strengen Entwicklungsgrundsätzen, die viel weiter reichen als handelsübliche Öko-Siegel. Wir betrachten jedes Produkt nach festgeschriebenen, nachhaltigen Produktmerkmalen.


Deshalb hört Nachhaltigkeit bei HAKA nicht bei der Umweltfreundlichkeit der Rohstoffe auf, sondern umfasst ein besonderes Versprechen von Eigenschaften, das unsere Produkte kennzeichnet. Dieses einzigartige Zusammenspiel zwischen Ökologie und Funktion macht den Alltag mit unseren Produkten zum nachhaltigen Erlebnis.

Nachhaltigkeit in den Genen

lazyload Das bedeutet: Neben der besonderen Qualität und Umweltfreundlichkeit der Rohstoffe sowie dem Umweltplus bei den Verpackungen, zeichnet jedes unserer Produkte eine besondere Hautfreundlichkeit und einmalige Ergiebigkeit aus.

lazyload Und besonders wichtig: Alle Produkte bieten beste Reinigungs- oder Pflegeleistungen.

Konzentrate & Baukastensysteme
für eine saubere Umwelt

Wer die richtigen Zutaten klug kombiniert, entdeckt schnell: weniger ist mehr. Deshalb kommen in unseren Produkten vor allem natürliche Wirkstoffkombinationen zum Einsatz, die so gut funktionieren, dass wir auf viele unnötige Zutaten problemlos verzichten können.

Unsere Produkte enthalten keine unnötigen Füllstoffe, sondern nur Inhaltsstoffe, die tatsächlich für das Reinigungsergebnis oder die Pflegewirkung notwendig sind. Diese hochwirksamen Ultrakonzentrate halten lange und sparen dadurch Rohstoffe und Verpackungsmüll.

Einmalige Baukastensysteme verbinden außerdem ökologische Aspekte mit perfekten Ergebnissen und machen das Putzen, Waschen und Pflegen noch nachhaltiger. 

lazyload Ökologisch nicht vertretbare Stoffe wie Mikroplastik werden durch natürliche Wirkstoffe ersetzt.

lazyload Wenn möglich, nutzen unser eigenes, komplett biologisch abbaubares Konservierungssystem. Das Feinwaschmittel pur war unser erstes Pionier-Produkt mit dieser innovativen Konservierung.

lazyload HAKA hat bereits Anfang der 1980-iger das Baukastensystem erfunden: Für noch mehr Nachhaltigkeit bei besten Ergebnissen

Durchdachte Verpackungen &
klimaneutraler Versand

lazyload

Auch hier geht HAKA nachhaltige Wege. Das Konzept der Ultrakonzentrate vermeidet schon im ersten Schritt Verpackungsmüll und schont wertvolle Ressourcen bei der Herstellung, Rückführung und dem Recycling.

Clevere Nachfüllsysteme reduzieren weitere Abfallprodukte, und die verbundfreien Kunststoffe der Verpackungen können zu 100% recycelt und wiederverwertet werden. Der Versand erfolgt CO2-neutral, die Produktion in Deutschland setzt einen weiteren positiven ökologischen Fußabdruck.

lazyload 1 Liter HAKA Neutralseife ist so ergiebig wie 5 Flaschen Haushaltsreiniger eines Handelsproduktes.

lazyload Nachfüllflaschen oder Kanister sorgen für eine deutliche Reduktion der Verpackungsflut.

lazyload Die Nachfülltiegel unserer hochwertigen Gesichtspflege sind einzigartig und sparen 95 % Verpackungsmüll. 

Fairer Einkauf & Produktion
made in Germany

lazyload

Bei der Auswahl der Lieferanten legen wir großen Wert auf faire Einkaufsbedingungen und zertifizierte, nachhaltig gewonnene Rohstoffe.

Gefertigt werden unsere Produkte in Deutschland, überwiegend direkt am Standort Waldenbuch. Das sorgt nicht nur für kurze Lieferwege, sondern sichert auch regionale Arbeitsplätze.

lazyload Die ökologische Einsatz- und Ertragsbilanz: Unsere Forschungen haben ergeben, dass Tenside auf der Basis von Palm(kern)öl ein viel besseres Reinigungsverhalten haben, als solche aus Rapsöl. Zudem ist der Ölertrag von Palm(kern)öl pro Landfläche fast dreimal so hoch wie bei Rapsöl. Deshalb nutzen wir die nachhaltigeren, leistungsstärkeren Tenside aus Palm(kern)öl, die wir sehr gering dosieren können.

lazyload Wenn schon Palm(kern)öl, dann doch bitte nachhaltig gewonnenes. Als RSPO-zertifiziertes (Roundtable of Sustainable Palm Oil) Unternehmen setzen wir uns bei HAKA für den fairen und nachhaltigen Anbau zur Gewinnung von Palm(kern)öl ein. Das Palm(kern)öl wird auf ausgewiesenen und nachhaltig betriebenen Flächen angebaut und sichert die Lebensgrundlage der Produzenten vor Ort. Ökologisch wertvolle Flächen werden nicht gefährdet.

Innovation trifft lazyload

HAKA gilt nicht ohne Grund als innovativer Trendsetter. Deshalb entstehen durch strategische Kooperationen Produkte einer ganz neuen Generation, die in Punkto Nachhaltigkeit und Leistung Maßstäbe setzen. Unser Feinwaschmittel pur, das gemeinsam mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) entwickelt wurde, ist so ein nachhaltiger Kandidat.

lazyload